Wie wählt man die beste Musik für seine Hochzeit aus?

Sie haben vielleicht lange Zeit mit Ihrem Partner über Ihr erstes Tanzlied diskutiert, aber vernachlässigen Sie nicht andere wichtige Musikstücke, die Sie an Ihrem Tag brauchen werden! Für Ihre Hochzeitszeremonie Lieder, müssen Sie mindestens zwei Entscheidungen treffen – nämlich Ihre Prozessions-und Rezessionslieder. Ein Prozessionslied ist die Musik, zu der Sie und Ihre Hochzeitsgesellschaft den Gang hinuntergehen – Sie können ein Lied für jeden haben oder ein separates Lied für Ihren großen Auftritt wählen. Am Ende der Zeremonie verlassen Sie und Ihr neuer Mann den Veranstaltungsort zu Ihrer rezessiven Musik, die tendenziell optimistischer ist als die Prozessionsmusik.

Die Vorzeremonie-Musik wird gleich zu Beginn des Tages gespielt, wenn die Leute ankommen und in Ihrem Zeremonieraum Platz nehmen. Es wird wahrscheinlich ein wenig Geplauder und allgemeines Treiben geben, wenn die Leute sich gegenseitig begrüßen und nach ihren Plätzen suchen, judithjorda also wählen Sie nichts zu aufdringliches – etwas leichte klassische Musik wäre an dieser Stelle perfekt, oder etwas gekühltes Klavier oder Gitarre.

Der besondere Tag Ihres Lebens

Die Vorprozession ist ein feierlicherer Moment, der den Beginn der Zeremonie markiert. Inzwischen haben alle ihren Platz eingenommen und warten leise auf den Eingang der Brautparty. Ihr Bräutigam und seine Platzanweiser werden am Altar warten, und Sie und Ihre Brautjungfern werden sich auf den Gang zum Altar vorbereiten. Sie müssen keine bestimmte vorprozessionelle Musik wählen, wenn Sie es nicht mögen, aber wenn Sie es sind, empfehlen wir Ihnen, etwas zu wählen, das gut in Ihre Prozessionsmusik einfließt.

Dies ist der Moment, in dem die Brautjungfern, die Blumenmädchen, die Braut und ihr Vater sich auf den Weg zum Altar machen. Ihre musikalische Wahl hängt sehr stark von Ihrem Veranstaltungsort, der Formalität Ihres Tages und Ihrem persönlichen Musikgeschmack als Paar ab. Von einem traditionellen, formalen Musikstück bis hin zu etwas Fröhlichem, Aufmunterndem und Modernem.

Verschiedene Register für alle Gäste

Nach dem Gelübde kommt die Unterzeichnung des Registers – je nachdem, wo Sie dies tun, kann es zwischen 5 und 10 Minuten dauern, also berücksichtigen Sie dies in Ihrer Songauswahl. Wie das Vorspiel möchten Sie etwas wählen, das Ihre rezessive Musik nicht beeinträchtigt, wenn Sie die Kirche verlassen. Traditionell gibt es bei kirchlichen Hochzeiten einen Solisten, der auf dieser Bühne singt, aber es liegt wirklich an Ihnen, was Sie wählen.

Da es das Ende der Zeremonie markiert, sollte Ihre Rezessionsmusik fröhlich und optimistisch sein. Sie und Ihr neuer Mann werden begeistert sein, und Ihre Gäste werden alle mit einem Lächeln auf ihren Gesichtern gehen. Jetzt ist nicht die Zeit für langsame, romantische Melodien – machen Sie einen drauf!

Was du jetzt spielst, hängt von dir ab! Sie können wählen, ob Sie Vater/Tochter und Mutter/Sohn tanzen wollen, oder einfach direkt auf die Party gehen!

You May Also Like

About the Author: admin